1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rj09 startet nicht nach Getriebe Tausch<<<<gelöst

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ05-RJ095" wurde erstellt von Jan@R46, 13. März 2018.

  1. biba

    biba Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Du kennst nicht zufällig jemanden mit'ner R6 der sich dazu bereit erklärt mal seine Einspritzanlage testweise bei dir verbauen zu lassen?
     
  2. Jan@R46

    Jan@R46 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Wieso denn die einspritzanlage ?
    Die einspritzdüsen hab ich kontrolliert und die Kerzen sind ja auch nass quasie wie versoffen

    Aber ne leider kenn ich hier unten noch Garkeinen der Motorrad fährt

    Achja hab dann grad mal nen schlosssatz bestellt
     
  3. biba

    biba Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Naja, klingt so als würde der Anlasser wie blöd schieben während ab und zu mal eine halb abgekackte Zündung durchkommt.

    Und wenn du sagst das die Zündkerzen das machen was sie sollen, aber trotzdem keine Zündung passiert ist der zweite Nenner halt Sprit/Spritzufuhr.

    Die Kerzen können trotzdem feucht sein, wenn das Timing nicht passt und durch'ne defekte Einspritzung zu spät oder zu früh der Sprit reinkommt. Oder das Steuergerät hat einen weg und der Zündzeitpunkt stimmt nichtmehr.

    Davon abgesehen geht es schneller das Ding zu wechseln als den Schlossatz zu wechseln. Und kostet weniger.
     
  4. Jan@R46

    Jan@R46 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Die Zündkerzen sind nass gewesen und die ganze Werkstatt hat nach Sprit gestunken also Sprit bekommt sie alle male ich geh mittlerweile wirklich davon aus das entweder die ringantenne einen Weg hat oder das Steuergerät ansonsten hab ich wirklich alles überprüft und gemessen und getestet hab das Ding jetzt mal bestellt wenns das nicht ist kann ich immernoch die Einspritzung neu machen obwohl das jetzt schon mega an meinem Ego kratzt da ich den Fehler nicht genau definieren kann und nur auf Verdacht teile tausche und das mach ich in der Regel sehr sehr ungern....
     
  5. Jan@R46

    Jan@R46 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Hey Leute es gibt wieder mal was neues hab nen schlosssatz bekommen und eingebaut aber der Fehler bleibt bestehen .... die led will einfach nicht leuchten.... Steuerzeiten nochmal kontrolliert alle Kabel abgesteckt und Pine kontrolliert

    Hab mal neue cdi mit alter ringantenne angeschlossen und dann hab ich nen Fehler angezeigt bekommen (54)
    Also sollten die Leitungen ja in Ordnung sein
    Wenn er checkt das eine andere ringantenne verbaut ist als in Steuergerät hinterlegt

    Jetzt hab ich einfach keine Ahnung was ich noch machen kann....

    Sprit ist da
    Funke ist da ( nochmal getestet durch betätigen des Starters )
    Steuerzeiten stimmen

    Also rein theoretisch muss sie laufen

    Kabelführung von den zündspulen liegt auch richtig rum (rechte Seite)

    Hat von euch vllt noch jemand ne Ahnung ?
    Sonst Verkauf ich sie in Einzelteilen
     
  6. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Led im Tacho defekt ? Wenn das der Fall wäre, könnte der Ringantenne die Masse fehlen.
     
  7. Jan@R46

    Jan@R46 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Wie find ich das heraus ?
     
  8. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Hoppla...ich dachte, das hatten wir schon....
     
  9. Jan@R46

    Jan@R46 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Hallöchen hab nochmal was probiert und zwar hab ich die kw mal um eine Umdrehung verdreht in der Hoffnung das was mit der Zündung nicht stimmt... aber leider ohne Erfolg
    Ich seh wie alle einspritzdüsen einspritzen und den zündfunken hab ich auch es kommt auch hier und da mal ein Knaller mit ner Riesen Stichflamme aus dem Auspuff also immerhin ein Lebenszeichen

    Hat wirklich niemand i.wie ne Ahnung nen Verdacht oder sonst was wenn Steuerzeiten stimmen zündfunke und Sprit da sind ??
     
  10. Jan@R46

    Jan@R46 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Kann geschlossen werden
    Sie läuft wieder :smirk:
     
  11. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Nee. So läuft das nicht.
    Seit Monaten versuchen wir zu helfen.. wäre es nicht angebracht, mal die Lösung zu posten? Oder ist das egal, wenn andere möglicherweise das gleiche Problem haben?
     
    Kev88, Snerry47, RideR6 und 3 anderen gefällt das.
  12. Snerry47

    Snerry47 Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Köln
    Was war das Problem / wie wurde es behoben?
     
  13. Acki

    Acki Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lausitz/Hessen
    Ich rate mal, Spulen vertauscht angeschlossen. Wenn sie aus dem Auspuff knallt dann zündet die Spule in den Auslasstakt.
     

Diese Seite empfehlen