1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brustschutz / Protektor

Dieses Thema im Forum "Motorrad & Schutzkleidung Beratung" wurde erstellt von guratz, 24. April 2016.

  1. schwarzepuppen

    schwarzepuppen Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bad Marienberg
    Unterschreibe ich dir zu hundert Prozent... Unglaublich manchmal... Normal müsste man jeden darauf hin weißen wie wichtig so was ist.
     
    Little Doctor R6 gefällt das.
  2. Toastbrot

    Toastbrot Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    liegt aber auch oft am Preis.. viele sagen "uh okay des ist 150€ günstiger aber dafür eine Nummer zu Groß..."
    Dann mutti: "Jung denk dran, ein PULLI, denn musst du auch noch runterbekommen"

    ... und mit Pech auch noch unfähiges Personal...

    Bei mir auch oft Vertreten, sich eine Maschine für ~15-20000€ kaufen aber die Schutzausrüstung darf nichts kosten aber Qualitativ high end ... Und dann sich am Ende für des zu Große entscheiden, da dies gemütlicher und die noch einen Pulli drunter bekommen -.-

    Oder wie bei mir der Fall gewesen:

    1. Keine Ahnung
    2. Laden unfähiges Personal
    3. Online bestellt
    4. "Joar passt schon"
    5. zu spät feststellen, dass die Sachen zu groß sind

    EDIT: Egal, wir weichen vom Thema ab. Ich finde es gut, dass du dich dafür entschieden hast! Und gib dein positives Feedback weiter!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2016
    Little Doctor R6 gefällt das.
  3. waxy

    waxy Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    31...
    hat schon jemand erfahrungen mit diesen westen gemacht, ala vanucci oder super shield?
     
  4. Patty

    Patty Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Nähe Bonn
    Der Dainese Brustprotektor hängt in jedem Dainese Store, da habe ich meinen auch her. Fahre den mittlerweile seit sicher drei Jahren und bin nach wie vor hochzufrieden. Spürt man beim Fahren kein Stück :blush:
     
  5. Toastbrot

    Toastbrot Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das sind keine "HART"-Protektoren... dass sind Matten, die bei Beanspruchung dann fest werden.
    -> Tragekomfort höher
    Brustschutz nur bedingt, durch eine kleine Matte... von daher nicht zu vergleichen mit den von Dainese, PSI oder ähnlichen...
     
    RunR6 und Little Doctor R6 gefällt das.
  6. Patty

    Patty Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Nähe Bonn
    Ich dachte hier geht es um Brustprotektoren, jetzt redet ihr vom Rücken?
     
  7. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Ist doch egal...Hauptsache Schutz :smirk:
     
  8. guratz

    guratz Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Allgäu Bodensee
    Mein Dainese ist heute gekommen, allerdings haben sie die falsche Größe verschickt :worried:.
    Bin dennoch ne Probefahrt gefahren, und es fühlt sich echt klasse an! Positiv überrascht!
     
    Little Doctor R6 und Toastbrot gefällt das.
  9. R6b

    R6b Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bergische/ Eifel
    Gerade gesehen, dass es von Sas-tec den CP 1 ebenfalls einen Brustprotektor in zwei varianten gibt. Einmal nur Schaum und einmal in Schaum mit einer Hartplastik verstärkung beide haben die Level 2 zertifizierung.
    Eventuell auch für den ein oder anderen interessant
     
  10. Toto93

    Toto93 Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Black Forest
    Hat jemand Erfahrung mit den Ortema Produkten? Ich möchte mir gerne einen neuen Rückenprotektor mit Brustprotektor kaufen. Was haltet ihr von der Ortho Max-Jacket mit Brustschutz ? ortho-max-jacket-mit-brustschutz_1.jpg

    Ist dort ein Nierengurt integriert und hat einer eine Ahnung wieviel die Individuelle Anfertigung kostet?
     
  11. Toastbrot

    Toastbrot Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    sieht irgendwie unbequem aus... aber dafür auch sehr sicher :blush:

    Bedenke, dass du dich auf dem Motorrad viel bewegst, da könnte ich mir vorstellen, dass dieser Protektor aufgrund seiner Größe auf den Magen drücken könnte... aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren :blush:

    Grüße
    Toastbrot
     
  12. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Mit Ortema liebäugel ich auch schon ewig.....
     
  13. Sunshine

    Sunshine Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Koblenz
    ich bin am we in most ne helite-airbag-weste probegefahren. sie ist aus schwarzem textil, mit 4 verschlüssen auf der vorderseite und einem eingelegten rückenprotektor. kostenpunkt über 400 tacken plus patrone.
    prinzipiel nicht schlecht, beim fahren merk ich sie nicht, flattern tut sie auch nicht. je nach sitzposition kratzt die patrone eventuell auf der rechten brustseite an der tankverkleidung, ich hab aber nich wirklich drauf geachtet beim fahren....merken tut man sie jedenfalls ma nicht.
    ich fahr einen kombi mit höcker: beim anprobieren hat mich der zusätzliche protektor gestört, ich hab ihn darauf hin raus gemacht. es soll inzwischen aber eine neue weste geben mit höckerausschnitt und aus leder.
    die patrone wurde auch mal probeweise ausgelöst um die schutzwirkung zu testen. ich muss sagen, das gibt schon nen ordentlichen knall und man ist oben herum extrem fest in luftpolster gepackt. die kraft is gewaltig und fixiert den kompletten oberkörper einschl. den kopf...bewegen (außer nach vorn) fast unmöglich, lässt dann aber ganz langsam nach.
    für den ein oder anderen vielleicht ne alternative zu rücken-/brustprotektor.
     
    HalloSpencer gefällt das.
  14. Acki

    Acki Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lausitz/Hessen
    Airbag Weste bin ich ehrlich gesagt auch mehr daran interessiert als mich zur Ritterrüstung hoch zu rüsten.
     
  15. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Was hat der Höcker mit dem íntegrierten Rückenprotektor zu tun?
     
    Toastbrot gefällt das.
  16. Toastbrot

    Toastbrot Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    Frage ich mich auch gerade.
     
  17. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    534
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    In die Weste ist ein Rückenprotektor integriert. Und da die Weste über der Kombi getragen wird, kann da der Höcker stören... weil ein Rückenprotektor ja üblicherweise unter die Kombi gehört....
     
  18. Sunshine

    Sunshine Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Koblenz
    Der Protektor in der Weste ist aus hartem Schaumstoff, der nich wirklich biegsam is. Über dem Höcher steht die Weste damit dann extrem ab, spannt an den Seiten und schiebt sich auch teilweise nach oben an die Helmkante heran...für mich war das störend. Mir war wichtig das Ding so gut wie nich zu spüren beim fahrn. Ich fahr nen Protektor unner der Kombi, da brauch ich keine zwei und würde meinen dann auch nicht weglassen...zumal ich der halben schaumstoffplatte nich so wirklich was zutrau.
     
  19. Toastbrot

    Toastbrot Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bitte stell mal ein Foto von dir mit deiner Schutzausrüstung rein. So wie du des trägst.
     
  20. Sunshine

    Sunshine Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Koblenz
    [​IMG] [​IMG]
    Leider hab ich nur die Bilder, hier ist der Protektor schon rausgenommen. Vom fahren hab ich leider keine brauchbaren. So sieht die von vorn aus, deutlich sichtbar die Auslösepatrone die mit dem Motorrad verbunden wird.
    [​IMG]
    Ich werd in 7 Wochen diese hier mal testen und dann berichten:
    [​IMG]
    Die ist ziemlich neu, aus Leder und mit Höckerausschnitt un kostet natürlich ne Ecke mehr, sieht aber auch was besser aus :smirk:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen