Motorrad geht geht aus

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ05-RJ095" wurde erstellt von AL PACINO, 6. April 2017.

  1. AL PACINO

    AL PACINO Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hallo würde mich mal eben kurz vorstellen, ich bin der Nino plus Begleitung RJ05 und kommen aus Ludwigsburg ( Raum Stuttgart).

    Habe auch direkt eine frage, und zwar wenn meine diva eine bestimmte Temperatur hat ab ca 80 grad und ich Runterschalte in den 1. Gang geht Sie aus und bekomme sie nur wieder an wenn ich beim Starten gleich Gas gebe und wenn ich das Gas nicht halte geht die Maschine aus. Was meint ihr dazu ?? Drosselklappensensor ? O.ä ??

    Danke im voraus
     
  2. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich nehme mal an, das Problem hast du vorallem beim Anhalten / an der Ampel stehen? Wie siehts aus, wenn du zum Beispiel nur bis in den 2. oder 3. Gang runterschaltest, Kupplung ziehst und anhälst?
     
  3. AL PACINO

    AL PACINO Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Es passiert nur wenn ich zb an ne rote Ampel fahre und ich während der fahrt vom 3. Gang in den ersten runter schalte. Nur beim schalten in de 1.gang
     
  4. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Standgas korrekt einstellen... Drosselklappensensor auch möglich.
     
  5. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich frag zur Sicherheit nochmal nach, nicht dass wir aneinander vorbeireden: Bist du dir sicher, dass es nur im 1. Gang auftritt? Dass du vor der Ampel bis in den 1. runterschaltest, ist klar. Nur hast du es schonmal probiert, ohne runterzuschalten, obs dann auch ausgeht?
     
  6. AL PACINO

    AL PACINO Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    @US 1111 Standgas ist bei ca 1000 upm


    @Ride06
    Nein das hab ich noch nicht getestet,werde ich aber Morgen Vormittag gleich mal testen und bericht erstatten. Hast zufällig ein verdacht ? Auch wenn es nicht ausgeht wenn ich die Kopplung zegogen habe.
     
  7. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Das ist zu wenig.
    Sollwert ist 1250-1350U/min bei betriebswarmen Motor.
     
  8. AL PACINO

    AL PACINO Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Aber das kann trotzdem nicht der grund sein für das Zicken oder
     
  9. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Doch, in Kombination mit zu niedrigem Standgas könnte das Schleppmoment der Kupplung den Motor abwürgen.
     
  10. Acki

    Acki Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lausitz/Hessen
    Einspritzung setzt zu später wieder ein. Dann ist der Motor schon aus.

    Irgendnen Kabel hängt aber nicht bei der Schaltung rum und zuppelt da rum?
    Einfluss vom Neutralgang und Lampen an kann man sicher noch ergründen. Aber vermutlich reicht Drehzahl anheben. Hehe
     
  11. AL PACINO

    AL PACINO Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Guten Tag, also das Problem ist behoben worden es war nichts kaputt lediglich waren 8 verschiedene Fehlermeldungen gespeichert und die Co werte haben absolut nicht gestimmt sowie sämtliche Sensoren nicht abgestimmt waren. Da muss der Vorgänger mächtig kacka gebaut haben.
     

Diese Seite empfehlen