1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rj15 Motor entlüften (aufpumpen) nach Sturz

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ15" wurde erstellt von Manolo, 4. Juli 2018.

  1. Manolo

    Manolo Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Düsseldorf
    Hey zusammen,

    ich weiß ja nicht so recht, wer auch noch im r4f unterwegs ist. Allerdings gab es dort davor mal ein Thema in Sachen Motor entlüften nach Sturz. Da wird grob beschrieben, dass man nach einem Sturz den Motor entlüften sollte, damit man einen Lagerschaden verhindert. Es gibt am Zylinderkopf wohl eine Schraube, die man rausdrehen soll, dann sollte man die Zündkerzen rausdrehen und so lange orgeln, bis Öl aus der zuvor gelösten Schraube am Zylinderkopf kommt. Hat das schonmal jemand von euch gemacht? Hat einer Erfahrungen wenn man es nicht gemacht hat? Wird wohl auch gesagt, dass man es nicht nur nach Sturz sondern auch nach längerer Standzeit, Motorrevison und Ölwechsel tun sollte. Bin mal gespannt ob hier schonmal jemand Erfahrungen diesbezüglich gemacht hat. Sprich nicht entlüftet nach Sturz etc..

    Grüße
     
  2. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,

    ich hab es gelesen im R4F Forum, war auch erstaunt, so wie viele andere dort auch. Habe davon noch nie gehört. Aber so wie es dort beschrieben ist, macht das Sinn. Selbst gemacht habe ich es noch nie.

    Darf man hier auf ein anderes Forum verlinken ? Würde Sinn machen, dass der Rest weis um was es geht ; )
     
  3. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Die Logik ist mir nicht klar. Was heißt denn nach einem Sturz? Der Motor ist unversehrt und lag einfach nur ne Zeit lang auf der Seite? Das macht dem doch nix...
     
  4. Manolo

    Manolo Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich kanns dir technisch nicht astrein erklären, guck dir den Thread im r4f an, dann wird es klarer. Es geht darum, das der Not-Aus nicht immer rechtzeitig abschaltet und die Ölpumpe dann Luft fördert.Resultat daraus ist dann, das die Lager kurzfristig ohne Schmierung sind. Genau wie nach Ölwechsel und längeren Standzeiten. War mir auch neu, es haben dort aber einige Leute mit Ahnung bestätigt.
     
  5. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Verlink das Thema mal bitte.
     
  6. Manolo

    Manolo Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Düsseldorf

Diese Seite empfehlen