1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

R6 Rj 15 lässt sich manchmal schwer schalten.

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ15" wurde erstellt von Ar6tjom, 11. Mai 2017.

  1. Ar6tjom

    Ar6tjom Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Halli Hallo,

    und zwar habe ich folgendes Problem. Manchmal lassen sich die Gänge meiner R6 schwer einlegen & manchmal flutschen sie wie gewohnt ganz einfach rein. Ich habe einstellbare Kupplungs und Bremshebel, diese sind bei mir auf Position 2. Mein erster Gedanke wäre, dass die Kupplung manchmal nicht sauber trennt, deswegen die Gänge nicht reinfltuschen. Jedoch ist das nicht immer so, nur ab und zu... :confused: könnte es eventuell an anderen Ursachen liegen, oder müsste es mit nachjustieren der Kupplung behoben sein? Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit :blush:

    *Achja, wenn es mal schwer reingeht, dann behebt sich das Problem nicht mit der Zeit, sondern meisten geht es wider, wenn sie mal ne Nacht stand oder ich eine größere Pause einlege. Genauso habe ich oft Probleme im stehen in den Neutralen Gang zu kommen!
     
  2. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Lass mal die Kupplung schleifen / fahr an, und guck, wo sich der Kupplungshebel dann befindet. Wenn mehr als 1 cm vom Griff weg ist, dann trennt die Kupplung, zumindest rein vom Ausrückweg her, einwandfrei.
     
  3. Ar6tjom

    Ar6tjom Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    okay, also dann liegt es daran schonmal nicht, vielleicht andere Ideen? Dann trennt meine wohl einwandfrei...
     

Diese Seite empfehlen