1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drossel 35 Kw/48 Ps 3P limiter und alpha Technik

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ15" wurde erstellt von Dennis W 93, 25. August 2016.

  1. Dennis W 93

    Dennis W 93 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Inchenhofen
    Hallo liebe Leute

    Da es für mich eine echte Herausforderung war/ist meine R6 gedrosselt zu bekommen Schildere ich nun einfach mal meine Probleme :grin:

    Meine Vorgeschichte ist die folgende:
    Habe mir meine R6 scheinbar gedrosselt gekauft (man bemerke ich hatte 0 Ahnung von Motorrädern und hatte nur einen Kumpel dabei der sie mir Probegefahren und bisschen oberflächlich durchgecheckt hat)
    Nach dem Kauf als sie bei mir im Hof stand und ich mit Ihr auch schon durch die Gegend gedüst bin wurde ich doch etwas stutzig da sie ordentlich Power hatte und im Fahrzeugschein irgendetwas von Arretierung im Endschalldämpfer stand und ich bei meinem ixil hyperlow dieses teil nicht ausfindig machen konnte, also machte ich mich im Netz mal auf Spurensuche und fand heraus das ich den Original Auspuff benötige da dort ein Teil der Drossel sitzt.
    Also habe ich mir einen Originalen Auspuff gekauft.
    Am selben Tag bin ich dann aber noch auf die Drossel von 3P limiter gestoßen und habe mir diese dann auch direkt bestellt da ich somit ja auch einen Sportauspuff fahren darf :grin:
    Drossel und Auspuff kamen paar tage später dann auch an :grin: also habe ich die alte drossel von aplha Technik ausgebaut da ich eh nur einen Teil der Drossel hatte und ich sowieso den Sporti fahren wollte und dies nur mit dem 3P limiter möglich ist.
    Gesagt getan... dachte ich
    3P limiter sehr einfach einzubauen 10 Minuten + - :grin:
    Diesmal hatte ich dann Probleme mit der Drossel von 3P limiter obwohl beim TÜV/GTÜ der drossel einbau abgenommen wurde und ich dies dann in den Fahrzeugschein eintragen lies.
    Folgendes Problem trat auf: Ich konnte weiterhin bis 16000 umdrehungen drehen lassen und testfahrt auf der autobahn erbrachte auch geschwindigkeiten jenseits der 220 km/h im 5ten/6ten gang.
    Dann habe ich daran gezweifelt ob ich die drossel eventuell falsch eingebaut habe also wieder nachause gefahren (natürlich vorschriftsgemäß als wäre sie gedrosselt ) ausgebaut wieder eingebaut wieder probegefahren gleiches problem wieder ... mir kam es so vor als würde die drossel i-wo drüber rutschen da ich ja immer wieder vollen gaszug hatte..
    Ursache davon 3P limiter ist einwandfrei aber da ich Rizoma Griffe verwende passt die drossel dort nicht 100%ig und rutscht drüber das heißt für mich nun Original gasdrehgriff kaufen und mit der drossel verbauen, dann kann ich endlich wie erlaubt fahren .. naja das We wird wohl wieder lang da ich auf die teile warten muss (werden morgen bestellt)

    Zu 3P limiter

    10 Minuten Einbau +-
    Original Gasdrehgriff so wie es aussieht ist wohl Pflicht
    Eingetragene U/min 8400 bei 35 kw 191Km/h eingetragen

    Zur alpha Technik Drossel

    Ein-Ausbau dauert ca 1-2 stunden aber ist mit diversen ein-ausbauanleitungen durchaus selber machbar auch wenn man wie ich bis dato kein Plan von Motorrädern hat/hatte :grin:

    Voraussetzung dafür ist alpha Technik Drosselsatz kaufen oder bereits haben und den Originalen Auspuff der yamaha besitzen da sie ja 2-fach gedrosselt ist einmal Gaszuganschlag und einmal über eine Arretierung im Original Auspuff (soweit ich mich nicht irre habe ich auch gelesen das es auch mit einem Sportauspuff geht der so eine Arretierung zulässt)

    Eingetragene U/min ca.12000 bei 35 kw 162Km/h eingetragen (soweit ich mich noch daran erinnere)

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Naja dies ist meine Erfahrung mit dem Thema Drosseln :grin:
    Fehler und Irrtümer vorbehalten Ihr könnt mich gerne Verbessern falls ich etwas falsches geschrieben habe
    PS. Rechtschreibfehler dürfen gerne behalten werden :grin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2016
  2. Ghost Rider

    Ghost Rider Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Köln
    Also ich habe auch die von 3p limiter und die endgeschwindigkeit variiert sehr stark je nach dem was ich für ein pott drauf habe mit bos komme ich locker 210 und mit dem mivv schaffe ich gerade mal 180 .und ich meine wie willst du die drossel falsch einbauen du könntest höchstens die falsch rum reinbauen aber du hast doch auch ne Anleitung dabei.
    Also gehe ich stark davon aus das der pott bei dir die Ursache ist.
     
  3. Dennis W 93

    Dennis W 93 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Inchenhofen
    Gut das mit dem pott kann natürlich auch auswirkungen haben aber deswegen darf ich ja trotzdem nicht bis 16000 umdrehungen drehen dürfen/können dafür ist ja die drossel drin ( wie weit kannst du denn drehen lassen? Eingetragen steht ja 8400)
    Kann auch mal den ori. Pott hinbauen wird mir aber dann ohne die boudenzüge auch nix bringen da die stellklappe ja so permanent geöffnet ist und es denke ich mal die gleiche wirkung hätte wie wenn ein sportpott drann ist (die boudenzüge waren auch nicht dabei aber stellmotor wäre vorhanden)
    Und wie gesagt ich konnte jenseits der 220 fahren ohne probleme hab die drossel auch immer wieder ausgebaut und neu eingebaut da sie ja "nicht wirklich funktioniert" hat. Ist ja eigentlich nur reinlegen
    Und zur anleitung die dabei is die is ehh schrott meines erachtens da ist die einbauanleitung auf der Homepage von 3P (als download verfügbar) wesentlich besser

    Hab ja auch mit dem Kundendienst von 3P limiter des öfteren telefoniert und dabei kam raus das die drossel wie gesagt 100%ig nur mit ori. gasgriff funktioniert
    Dachte davor das die drossel evtl. Nen fehler hat dem ist aber wohl nicht so ...
    Jetzt warte ich halt ob ich nen gasgriff demnächst bekomme und probier das dan mit dem ori.
    Wobei ich auch hoffen muss das die griffenden von rizoma auch auf den ori. Griff passen sonst kann ich da auch noch bestellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2016
  4. Ghost Rider

    Ghost Rider Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Köln
    Also drehen kann ich mein mopded glaube bis in den vierten gang oder dritter bis begrenzer das weiß ich jetzt leider nicht genau und das mit dem das die nur bei original griffen funktioniert ist scheiße . Was mich wundert ist das die das beim tüv so abgenommen haben. Aber bei mir haben die auch nicht nachgemessen oder ne Probefahrt gemacht :blush: . Der hatte mich nur gefragt ob ich die verbaut habe.
    Ich drück dir die Daumen das das jetzt funktioniert und das du dein Geld für Sprit ausgibst und nicht für den rückbau auf original Sachen
     
  5. Dennis W 93

    Dennis W 93 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Inchenhofen
    Hast du denn die Original Griffe noch verbaut ?
    So wie es aussieht ist bei den Ori. Griffen der gasmitnehmer fest integriert und bei den rizoma kann man den gasmitnehmer abnehmen schätze mal dass ist das Problem da die drossel so evtl mehr spiel zur seite hin hat und drüber rutscht :grin:
    Aber wenn du möchtest kannst du ja gerne mal drauf achten wie hoch du drehen kannst wäre ne nützliche information :grin: den wie oben schon erwähnt steht ja bis 8400 umdrehungen aber da kenn ich mich ja nicht genau aus kann ja sein das man paar gänge voll ausfahren kann und der letzte dann nur bis 8400 geht aber das kann ich mir auch nciht vorstellen weil du ja immer nur den gleichen gasweg hast und wenn die drossel anschlägt müsste in jedem gang bei 8400 schluss sein (kann natürlich etwas höher gehen aber normalerweise nicht um das doppelte :grin:)

    TÜV/GTÜ hat probefahrt gemacht und da hat die drossel anscheinend funktioniert gehabt aber kurz darauf ise drüber gerutscht und der gasanschlag hatte eigtl. auch funktioniert gehabt...

    Naja Ori. is nun bestellt hoffe damit ist die sache dann gegegessen (fahre dann links mit rizoma griff und rechts mit Original :grin:)
    Danke :grin: das hoffe ich auch
     
  6. Ghost Rider

    Ghost Rider Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Köln
    Ja ich habe die original griffe drauf und die drehzahl bezieht sich auf den letzten gang und ich habe bei mir im schein stehen höchst Geschwindigkeit 183 und 35 kw bei 11430 ??? Aber so hoch kriege ich die niemals im sechsten gang gedreht .aber ist ja auch egal du kriegst ja bald die orgi und dann funktioniert alles so wie es sollte
     
  7. Dennis W 93

    Dennis W 93 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Inchenhofen
    Okay dass sich die drehzahl dabei nur um den letzten gang handelt wusste ich nicht dachte in jedem gang nur bis 8400 bei mir,
    aber ab 10000 zieht die ja erst richtig los :laughing: dachte die drosseln machen dass bewusst so dass man nicht in den bereich kommt (heißt dass dann also dass die drossel nur für die höchstgeschwindigkeit drin ist dass man diese nicht schafft ?)

    Vorhin gerade den Ori-Pott gefahren dort ist dass gleiche von der geschwindigkeit her und der drehzahl habe kein unterschied gemerkt ...
    Und da die drossel ja anscheinend ein bisschen zu schmal ist für meinen griff hab ich nun mal ein stück kabelbinder zusätzlich als verdickung mit eingelegt die drossel rutscht nun nicht mehr drüber/dran vorbei und habe einen begrenzten gasweg und hier auch beide Potts gefahren kein unterschied :fearful:
    Aber Ori-Griff kommt sowieso, bis dahin lass ich sie dann mal im Stall:relieved: und berichte dann mit Ori-Griffen wieder
     
  8. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Die Drossel begrenzt die Leistung. Nicht die Drehzahl.
    Ich vermute mal, du meinst die Drehzahl, die im Fahrzeugschein eingetragen wurde... das ist nicht die Höchstdrehzahl, sondern die Drehzahl, bei der die höchste Leistung anliegt.
    Das Gutachten bezieht sich nur auf Fahrzeuge im Originalzustand. Insbeondere Umbauten, die die Leistung beeinflussen könnten, machen die Drossel ungültig- das sind z.B. Änderungen am Luftfilter, Auspuff, oder eben an der Gasbetätigung.
    Auch wenn der Prüfer es einträgt, bist du der Dumme, wenn jemand Zweifel am rechtmässigen Einbau hat und dich zur Nachprüfung schickt (Mängelkarte bei der Standartpolizeikontrolle oder Unfallgutachter im Ernstfall). Der Dumme insoweit, dass du ohne gültige Fahrerlaubnis und mit eingeschränktem oder ganz ohne Versicherungsschutz unterwegs warst.
     
  9. Ph3niX

    Ph3niX Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Südfriesland
    Wie schnell fährt der Haufen denn nun Vmax? Daran kann man schonmal erahnen, ob jetzt überhaupt eine Drosselung vorgenommen wurde/wirksam ist.

    Wenn die Karre um 220km/h fährt, würde ich behaupten, dass alles iO ist. Es ist schon normal, dass eine recht hohe Leistung entfaltet wird/es sich nach viel Leistung anfühlt.

    Meine Gaswegbegrenzung, die ich drin hatte, die hat auch garantiert nicht auf 48PS gedrosselt, aber was auf'm Papier steht nach dem Einbau (korrekten Einbau) das zählt für dich, den Gesetzgeber, den TÜV.
     
  10. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Was zählt, ist das was auf der Rolle rauskommt.
    Aber solange die Drossel so eingebaut wurde, wie es auf dem Papier steht, wird sie niemand auf die Rolle stellen...
     
  11. Ph3niX

    Ph3niX Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Südfriesland
    Der Vorbesitzer meiner RJ05 hat die mal mit der 48PS-Drossel auf den Prüfstand von einem Bekannten gestellt, heraus kamen etwas über 80PS am Hinterrad.
     
  12. Dennis W 93

    Dennis W 93 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Inchenhofen
    Gut dann hat sich das mit der drehzahl schonmal ausreichend für mich geklärt :grin:

    Und Vmax kann ich nicht sagen da ich bei 220-230 aufgehört habe und es auf die geschwindigkeit nicht wirklich schleppend ging deswegen ich ja auch stutzig wurde

    Aber ich meine im r6club von andy gelesen zu haben (3Plimiter drossel thread kan grad nicht verlinken oder zitieren da handy schreiberei) dass man sich die drossel kaufen könnte und mit sportpott fahren kann

    Ich sag jetzt damit nicht das andy schuld daran ist/hat xD

    Aber bringt ein sport esd mehr leistung wie original pott

    Sonst müsste ich ja mein ori auch dran schrauben und die boudenzüge auch noch nachkaufen und montieren damit dann alles soweit original ist was mehr leistung bringen könnte

    Diese drosslerei hats in sich :grin:
     
  13. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    Einfach mal das Gutachten durchlesen.... auch das vom Pott (bzw Abe) . Wenn dort ausdrücklich drin steht, dass es zusammen gefahren werden darf, dann ist doch gut...
     
  14. Dennis W 93

    Dennis W 93 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Inchenhofen
    Soooo....

    Heute den neuen Originial Gasdrehgriff montiert und siehe da der Gasweg ist deutlich verkürtzt :grin:
    Dann gleich mal zum testen rumgefahren und man merkt die drossel nun auch :innocent:
    Endgeschwindigkeit auf der Autobahn 220-230 :relaxed:

    Wegen dem auspuff habe ich bei ixil angerufen und der meinte dass der auspuff keine leistungssteigerung bringt sondern im dümmstenfall eher vermindert also eher gut für mich da ich ihn ja auch fahren will :tonguewink:

    Nun habe ich nur noch folgendes Problem:
    Der Originale Gasdrehgriff wird nicht mehr zurückgezogen (mit und ohne drossel) sobald ich die 2 schrauben festschraube, im lockeren zustand der schrauben funktionierts auch nur eher schleppend ..:sweat:
    Hat da evtl. jemand einen rat ?
    Möchte ungern am Gasdrehgriff "rumschleifen" bis er passt
    Ansonsten müsste ich sie zur werkstatt bringen damit die mir das i-wie hinbiegen:sleepy:
     
  15. Ghost Rider

    Ghost Rider Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Köln
    Ich habe das auch mit meiner drossel das sich der gaszug nicht zurückzieht. Du könntest da vielleicht bissl schmieren aber feilen oder so würde ich nicht machen .meine drossel fliegt eh (hoffentlich) in nem Monat raus :blush: und mich hat das bis jetzt nie gestört,das die nicht von alleine zurück geht . Aber seltsam das die auch ohne drossel sich nicht zurück zieht .
    Wodurch wird der gashan eigentlich zurück gezogen?
     
  16. Dennis W 93

    Dennis W 93 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Inchenhofen
    Also schmieren hab ich schon probiert hilft auch nix :neutral:
    Naja nervig ises nicht hast ja dann sowas wie nen tempomaten :tearsofjoy:
    Nur beim "anfahren und schalten" ises gewöhnungssache weils doch etwas stramm geht ...
    Naja du hast da 2 Seilzüge 1 Für Gas und der 2te sollte den gasgriff wieder zurück zur ausgangsposition ziehen wenn du das Gas wegnimmst
     
  17. Dennis W 93

    Dennis W 93 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Inchenhofen
    So hab sie nun gestern in die werkstatt gebracht wurde heute alles erledigt :grimacing:
    Gasgriff ist nun wieder ein Traum :hearteyes:
    Es waren wohl die seilzüge vom gas nicht richtig verlegt worden (nicht von mir) und der griff war zu groß aber er meinte das ist bei jeder 2ten oder 3ten maschine da sie sowas bei neu anbauten öfters machen also haben sie den griff nun ordnungsgemäß angepasst und ich kann endlich beschwerdefrei und save fahren :grin: (es macht um einiges mehr spaß)

    Trotzdem DANKE an alle für manche tipps :grin:
     
  18. Ar6tjom

    Ar6tjom Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Wenn ich das so lese, kommt mir etwas Zweifel auf...
    Ich habe meine R6 jetzt seit letztem Jahr. Die ist noch auf 48 PS mit einer alpha Technik Drossel gedrosselt. Es wird ja gemeint, dass ich mit dieser Drossel den Original Auspuff benötige, bei meiner ist jedoch ein Remus Sportauspuff verbaut & ich habe nachträglich einen K&N Luftfilter eingebaut. Bedeutet das, dass ich bei einer Kontrolle oder beim TÜV (welcher nächsten Monat fällig ist) Probleme haben werde? Wurde bis Dato Gott sei Dank noch nicht kontrolliert. Meine R6 ist Bj. 2011 und ich kann sie bis 16.500 Umdrehungen hoch drehen, eingetragene Geschw. ist 162 Km/h, schaffen tue ich aber 200+ :grimacing:.
     
  19. HalloSpencer

    HalloSpencer Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Rheinland-Truppe
    Es ist nicht wichtig, was gemeint wird, sondern was bei dir im Fahrzeugschein steht. Bei der Rj155 gehört zu der Drossel am Gasgriff auch der Original-ESD dazu, weil dort eine Klappe verbaut ist, die arretiert wird. Dies steht in deinem Fahrzeugschein (Gasgriff plus arretierte Auspuffklappe).
    Wenn dein Remus ESD diese Klappe nicht hat, bist du zur Zeit ohne Betriebserlaubnis nebst Versicherungsschutz sowie "Fahren ohne Fahrerlaubnis" unterwegs, und beim TÜV wirst du damit auch nicht durchkommen. :smirk:

    Versuch doch einen Originalauspuff zu bekommen, dann sparst du dir im WorstCase eine Menge Kohle und Ärger!
     
    Domi und Ar6tjom gefällt das.
  20. Ar6tjom

    Ar6tjom Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Wenn dein Remus ESD diese Klappe nicht hat, bist du zur Zeit ohne Betriebserlaubnis nebst Versicherungsschutz sowie "Fahren ohne Fahrerlaubnis" unterwegs, und beim TÜV wirst du damit auch nicht durchkommen. :smirk:

    Sorry für die blöde Frage, aber wie kann ich es herausfinden? :tearsofjoy::tearsofjoy:
     

Diese Seite empfehlen