Richtige Lederpflege für Kombi & Co

Dieses Thema im Forum "Motorrad & Schutzkleidung Beratung" wurde erstellt von Marv, 18. April 2016.

  1. Marv

    Marv Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Hey :blush:

    Wollte mal fragen was ihr für die Pflege eurer Kombis verwendet.
    Habe ja nun meine Neue Kombi und habe nur das s100 Pflegespray für Glatt&Glanz daheim, meine Neue hat aber Mattschwarze Stellen und glaube nicht, dass des so gut ist wenn ich dafür trotzdem das s100 nehme oder was meint ihr?

    (Hab die Held Slade Schwarz/Weiß/Rot Kombi)

    lg
    Marvin
     
  2. Schunki

    Schunki Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    57290 Neunkirchen
    Ich benutze das S100 Lederbalsam mit Jojobaöl und Bienenwachs. Bin damit sehr zufrieden! Habe auch viele matt schwarze Stellen. Auftragen ist zwar mehr Auwand aber dafür auch gründlich. Der Glanz verschwindet nach gutem Einreiben und das Leder ist super geschmeidig. Kein lästiger Fettfilm nach der Anwendung und man rutscht auch nicht aufm Sitz herum, wenn es nicht gewollt ist :blush:

    Gruß Schunki
     
  3. waxy

    waxy Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    31...
    ich benutze effax.meine kombi ist bald 10 jahre alt und sieht noch aus wie neu.reibe sie immer zum saisonende damit ein.
     
  4. Markus#92

    Markus#92 Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    43
    Benutze Bense und eicke Sattelseife und Lederfett
     
  5. Marv

    Marv Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
  6. Schunki

    Schunki Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    57290 Neunkirchen
  7. Marv

    Marv Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Ich denke des werde ich mal versuchen dann, dankeee :blush:
     
  8. Schunki

    Schunki Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    57290 Neunkirchen
    Gerne! Nur dünn auftragen und gut einreiben. Auch paar Stunden später nochmal mit nem sauberen Tuch drüber. :smirk:
     
    Marv gefällt das.
  9. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    458
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    71083
    Im Winter Kombi mit Flüssig Waschmittel in die Badewanne !!
    Weiße Stellen mit Viss Reiniger putzen...Wird top Weiss...
    Der Rest mit Spüli....
    Kombi nach einweichen und putzen ganz oft klarspülen in der Wanne und dann ganz LANGSAM trocknen lassen...nicht im Heizraum...!!!!
    Danach Sattelfett aus dem Pferdeladen...fettet gut aber wird nicht rutschig !!!
     
  10. Alfredo

    Alfredo Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    Schau' ab und zu mal in den Aldi-Prospekt. Manchmal haben die Lederpflege-Lotion mit Bienenwachs in Sprühflaschen im Angebot. Das Zeug ist nicht schlecht und günstig. Damit sprühe ich immer im Winter - oder auch mal nach einer "unfreiwilligen Dusche" - ein, verteile die Milch mit einem Lappen, lasse etwas einziehen und reibe mit einem anderen Lappen danach noch mal ab - fertig.

    Ersetzt nicht, ab und zu auch mal zu waschen wie Simone schon geschrieben hat.
     
    Little Doctor R6 gefällt das.
  11. Toastbrot

    Toastbrot Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich nutze auch des S100-Balsam und bin damit auch top zufrieden :blush:
     
  12. Patty

    Patty Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Nähe Bonn
    Ich habe diesen Winter erst alle meine Lederteile gereinigt und gepflegt. Habe vorher ein Bisschen gesucht, für die neue Kombi mit viel weiß Anteilen wollte ich was vernünftiges holen. Bin dann hängen geblieben bei
    http://www.amazon.de/Pharmaka-32550..._UL160_SR153,160_&refRID=100BAKAXGM3J6S7HK84T
    http://www.amazon.de/Pharmaka-32552...e=UTF8&qid=1455292350&sr=8-3&keywords=lederöl
    und
    http://www.amazon.de/LeTec-1020-Led..._UL160_SR160,160_&refRID=11R3EV5K27NB9B79C0X0

    Habe damit zwei Kombis, Stiefel und Handschuhe gemacht. Alles sauber und geschmeidig geworden, das Zeug lässt sich super verarbeiten.
    Davor die Jahre habe ich meine Kombis immer ordentlich abgewaschen und danach mit Bodylotion eingerieben. Hat auch gut funktioniert, war aber etwas mühsam aufzutragen und das Ergebnis mit den oben genannten Mitteln ist zugegeben auch deutlich schöner.
     

Diese Seite empfehlen