R6 Springt nicht an

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ11" wurde erstellt von PatrykPL, 10. Dezember 2016.

  1. PatrykPL

    PatrykPL Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Frankfurt Am Main
    Servus, hab folgendes Problem meine R6 Springt nicht mehr an.
    Hab die vor 2 Wochen geholt die Batterie war schwach mit Anlauf haben wir die anbekommen laufen lassen und kurz gefahren. Die Batterie würde gestern ausgebaut voll geladen und heute eingebaut sie ist beim ersten Mal ganz normal angesprungen. Ausgemacht alles zusammen gebaut zweiter Versuch und sie Springt nicht an ... Kann mir da jemand weiter helfen ? Liegt nicht an der Batterie da ich noch eine Nagel neue stehen hab und mit der hat es auch nicht geklappt
     
  2. Ph3niX

    Ph3niX Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Südfriesland
    Schonmal Zündfunken kontrolliert? Sie möchte ja, wie man zum Ende hin hört, aber es hört sich etwas nach "Abgesoffen" an...

    Ich weiß nicht genau, bei meiner alten Honda gab es die Möglichkeit den Gashahn voll aufzureißen und dann den Starter zu betätigen, dann wurde quasi nur gezündet ohne Benzin einzuspritzen, quasi Reinigungsprogramm für die Kerzen.

    Gibt es sowas auch bei deiner Maschine, welches Baujahr ist die R6 überhaupt, bzw welches Modell??? -->Handbuch
     
  3. schwarzepuppen

    schwarzepuppen Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bad Marienberg
    Gehe mal in den Diagnose Modus, und schaue mal ob alle zündspulen ansprechen.

    Da kannst du auch andere Sachen mal prüfen, Fehler auslesen oder sonst was.
     
  4. PatrykPL

    PatrykPL Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Frankfurt Am Main
  5. PatrykPL

    PatrykPL Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Frankfurt Am Main
    Heute kam Fehlercode 46 raus hab die Statorwicklungen gemessen die wiederstände bei allen 3 waren 0,4.
    Kennt jemand die Soll-Werte ?
     
  6. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    41542
    0,12-0,18 Ohm bei 20°C

    d09 zeigt 10,3V Bordspannung an....das ist zu wenig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2016
  7. PatrykPL

    PatrykPL Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Frankfurt Am Main
    Das mit d09 weiß ich dass es zu wenig ist trotzdem danke
     

Diese Seite empfehlen