1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein erstes Mal Rennstrecke..

Dieses Thema im Forum "Rennstrecke & R6 Cup Talk" wurde erstellt von Krabs, 13. Mai 2016.

  1. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Simone jetzt mach mir keine Angst ... Also im Innenfutter ist ein kompletter "Panzer" drin. Anfühlen tut es sich wie die von Dainese. Gesehen bzw. rausgeholt habe ich den aber noch nie. Muss ich später mal schauen ob man den rausnehmen kann.
     
  2. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Bei Dainese gibts aber so weit ich weiß keine integrierten Rückenprotektoren.
     
  3. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich meine auch die seperaten Rückenprotektoren, die unter der Kombi getragen werden wie ein Rucksack. Bei der Held Slade ist genau so einer aber direkt in der Kombi eingenäht. Steht auch so überall beschrieben.
     
  4. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    526
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Geht der von oben bis ganz unten Ende Steiß ?
     
  5. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    41542
    In der Regel wird in den Kombis eine zu kleine und zu billige Schaumstoffmatte reingelegt und als Protektor verkauft.
    Besser sind die Schildkröten zum umschnallen- die sind großflächiger, gehen bis zum Hintern und sind auch in der Lage, Schlagkräfte zu verteilen. Die Dainese-Kröten haben z.B. eine Hartschale mit dahinterliegendem Alugewebe, was sich beim Crash einmalig zusammendrücken kann- wie eine Knautschzone.
    Oder sowas wie die Held-Protektorenweste.
     
  6. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    526
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    71083
    Deswegen meine Frage @US1111
    Richtiger Protektor oder Matte ?
    Wobei ich bei dem Held Kombi meine es wäre tatsächlich ein richtiger Protektor.
     
  7. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    In der Held Slade ist wie gesagt ein ähnlicher Panzer (so wie die Rucksackpanzer von Dainese) verbaut. Der nicht wackelt sondern fest drin sitzt verbaut. Er geht bis ans Steiß. Ich muss bei Zeit mal schauen ob der herausnehmbar ist, dann mach ich ein Foto davon. Die Held Slade ist nicht umsonst eine der besten Kombis von der "Stange" wenn der Rückenprotektor Müll oder nur ansatzweise schlechter wäre.
     
    Little Doctor R6 gefällt das.
  8. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Den Protektor bekomme ich leider nicht raus ; (

    Ich Miete gerade einen Transporter für den 30. Mai. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten Sprinter "kurz" und Sprinter "lang". Bekomme ich in den kurzen zwei Motorräder rein ?
     
  9. Manolo

    Manolo Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Düsseldorf
    Muss passen, in den langen wirst du die ja auch nicht hintereinander stellen..
     
    Domi gefällt das.
  10. Lukas

    Lukas Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Da, wo die Kurven sind
    Hi Domi,

    wo gehts denn hin?
     
  11. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Hockenheimring
     
  12. Alfredo

    Alfredo Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    43
    Schade, an dem Tag bin ich noch in Mettet als "Ersatzfotograf" für den, der normalerweise dort beim Training die Fotos macht.

    Welcher Veranstalter? Speer?
     
  13. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Ja ist Speer
     
  14. Sunshine

    Sunshine Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Koblenz
    Je nachdem wie das Wetter is, macht ein Zelt (mit Campingstühlen) schon Sinn. Eventuell im Regen zu sitzen un auf den nächsten Turn zu warten is nich so nice.

    Außerdem würde ich auf jeden Fall noch paar Kleinigkeiten wie ausreichend Kabelbinder (z.B. für den Transponder) un ne Uhr zum aufhängen mitnehmen. Bei unserem ersten Mal war es mega nervig immer auf Handy schauen zu müssen wegen der Zeit.
     
  15. Domi

    Domi Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Zelt und Campingstühle sind am Start ; ) Grundausstattung an Werkzeug auch.

    Das Wetter für Mittwoch ist eine Berg und Talfahrt. Mal Regen, dann Sonnig bewölkt bis hin zu komplett Sonne ; ) Und wenn es regnet ist auch ok. Wichtig ich lerne alles kennen, bekomme einen ersten Eindruck und lerne hoffentlich was.
     

Diese Seite empfehlen