Linke Armatur funktioniert manchmal nicht.

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ05-RJ095" wurde erstellt von and1_89, 8. Juli 2016.

  1. and1_89

    and1_89 Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Kärnten / Österreich
    Hallo. Hab vor ein paar Tagen gemerkt, dass meine Blinker nicht ansprechen. Hab dann den Motor abgestellt, und neu gestartet - dann gingen sie wieder. Schließe also auf ungenügenden Kontakt im Zündschloss (oder aber der Kontakt des gedrehten Schlüssels löst sich durch die Vibrationen) , jedoch der Starter spinnt nie rum. Hat jemand mal sowas ähnliches gehabt?
     
  2. Ph3niX

    Ph3niX Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Südfriesland
    Mein Blinkerschalter ist meistens an der linken Armatur... evtl ist dort etwas korrodiert. Das Zündschloss würde ich vorerst ausschließen.

    Auseinandernehmen die Armatur, Kontaktspray drauf, evtl etwas mit feinem Schmiergelleinen rüber gehen und wieder zusammenbauen.
     
  3. and1_89

    and1_89 Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Kärnten / Österreich
    Sorry - sollte natürlich "Linke" heißen
    Das hab ich mir auch schon gedacht, aber wieso funktioniert es wieder wenn ich den Zündschlüssel auf AUS und dann wieder auf EIN drehe? - komisch.
     
  4. Ph3niX

    Ph3niX Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Südfriesland
    Du könntest natürlich auch mal am Blinkerrelais mal messen, ob da alles in Ordnung ist.
     

Diese Seite empfehlen