Jaulendes/heulendes Geräusch

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ11" wurde erstellt von Hypebeast2016, 22. August 2016.

  1. Hypebeast2016

    Hypebeast2016 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Beim Fahren ist mir jetzt zum zweiten Mal ein merkwürdiges Geräusch aufgefallen.
    Es ist schwer zu beschreiben. Klingt wie ein lautes Jaulen/Heulen, ähnlich wie wenn
    man oberhalb einer Flaschenöffnung pustet.

    Nur während der Fahrt, beim schnellen Fahren/Gasgeben.
    Scheint als würde das Geräusch von vorne kommen.
    Als es wieder zu hören war, habe ich meinen Kopf auf den Tank gelehnt
    und da war es ziemlich laut und deutlich zu hören.

    Wisst ihr was es sein könnte?
     
  2. Ph3niX

    Ph3niX Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Südfriesland
    Schonmal Radlager geprüft? Das könnte ich mir vorstellen.
     
  3. Hypebeast2016

    Hypebeast2016 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Nein, wie mache ich das am besten?
     
  4. Ph3niX

    Ph3niX Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Südfriesland
    Wenn du sagst, dass es von vorne kommt, dann Vorderrad ausbauen und mal die Lager in der Felge auf Leichtgängigkeit prüfen, darf kein Wiederstand beim Drehen entstehen. Ich bin mir gerade nicht sicher, ich glaube die Lager haben auch Staubkappen drauf, diese sollten unbeschädigt sein, sodass kein Dreck eintreten kann.
     
  5. Hypebeast2016

    Hypebeast2016 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Danke dir. Dann werde ich das mal machen :blush:
     
  6. Hypebeast2016

    Hypebeast2016 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Habe es vorhin bei meinem Werkstatt Menschen überprüfen lassen :grin:
    Er ist Probegfahren und natürlich wie immer, wie es beim Vorführeffekt nunmal so ist,
    kamen diesmal keine seltsamen Geräusche und er konnte nichts merkwürdiges hören.

    Er meinte nur, dass das Bike ungewöhnlich schnell warm bzw. heiß wird, also die Temperatur Anzeige
    am Display. Schaut gleich nach ob evtl. zu wenig Kühlflüssigkeit drin ist.

    Auf jeden Fall soll es nicht am Radlager liegen :/
     
  7. portwolf

    portwolf Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    AC
    tritt das geräusch, wenn es auftritt in allen gängen auf? hast du selber schon mal aufgebockt und am vorderrad gedreht?

    bei meiner rj05 habe ich das problem, dass ich zahnradpfeifen im 5ten gang habe.
     
  8. Hypebeast2016

    Hypebeast2016 Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Kann ich leider gar nicht so genau sagen, ist mir aber bis jetzt nur im 2ten Gang passiert (bei zügiger Fahrt).
    Habe auch selber am Vorderrad geschaut, am Vorderrad ist alles ok.
     
  9. Ph3niX

    Ph3niX Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Südfriesland
    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es einfach das Ritzel ist, welches die Geräusche von sich gibt - Eigenresonanz oder so ähnlich. Teilweise ist das bei mir auch recht laut.

    Lässt sich minimieren durch korrekte Kettenspannung, Kette fetten, Silentrizel/-kettenrad
     
  10. portwolf

    portwolf Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    AC
    also ich kann das bei mir nicht beheben. der vorbesitzer meinte er war deshalb paar mal in der werkstatt, da hat man wohl gesagt ist normal, lass so. Ob man dem glauben kann, sei mal so dahin gestellt

    Ich hab erst vor ein paar monaten ein neues hinterrad aufgezogen, und direkt kette nachgestellt, pfeifen ist immer noch da, klingt immer noch gleich, denke auch dass es verschleiss am zahnrad sein könnte. Geradverzahnung pfeift vom prinzip her schon, dann noch mit verschleiss. Könnte sein, dass es nun weil es leichter geworden ist (meine hat 64tkm runter) ständig in resonanz läuft.
     

Diese Seite empfehlen