1 x Display ging während der Fahrt aus und beim 2 x Display und Motor - Bike geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Modelle RJ03" wurde erstellt von new.comer, 8. Mai 2017.

  1. new.comer

    new.comer Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bremen
    Hallo zusammen, gestern das schöne Wetter genossen und ne kleine Tour gemacht.

    Plötzlich auf der Landstraße geht mir das Display aus, bike fuhr weiter und irgendwann nahm er auch kein Gas mehr an. Hatte einige Fehlzündungen und dann ließ es wieder ganz normal.

    Ich hatte mich dann auf den Heimweg gemacht und dann plötzlich nochmal das ganze aber diesemal startete der Motor nicht mehr.

    Auch nach mehrmaligen Versuchen keine Reaktion außer einem komischem Geräusch. Habe es auf genommen und lokalisiert wo es herkommt.

    Würde vom ADAC nach Hause geschleppt, laut ADAC - Lima

    Laut diversen Foren Spannungsregler

    Danke für eure Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2017
  2. new.comer

    new.comer Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bremen
    Hier die Fotos, Video ging leider nicht.

    Die komischen Geräusche kamen aus dem schwarzen Kasten neben dem weißen Stecker
     

    Anhänge:

  3. Stylewalker

    Stylewalker Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Würzburg
    da würd ich ansetzen.
    bzw. an dessen Stecker.
     
  4. new.comer

    new.comer Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bremen
    Danke für die Antwort, muss nur wissen wo der sitzt und wie ich dran komme

    Ich hatte den Tag davor die Batterie voll geladen und eben gerade ausgebaut und wieder and Ladegerät angeschlossen um zu gucken ob die Batterie evtl eine Macke hat. Und siehe da- sie war leer.

    Batterie defekt ?
    Oder zieht irgendwas so viel Strom das am Ende nichts übrig bleibt?!

    Gruß
     
  5. Acki

    Acki Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Lausitz/Hessen
    Was du hörst wird ein Relais sein was verrückt spielt.
    Schau mal "unter" das Heck, beim Bremsflüssigkeitsbehälter für das Hinterrad, dort findest du den Regler.
    Der Stecker ist vermutlich vergammelt.

    Die Batterie wird kaputt sein wenn du sie tiefentladen hast, also unter 10,x V warst. Also den Regler instandsetzen. Dann schauen das du 14V wieder hast und dann die Batterie checken und tauschen.
     
  6. Stylewalker

    Stylewalker Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Würzburg
    der Regler ist von außen vorne an den Batteriekasten geschraubt. Das Ding mit den vielen Kühlrippen.
    r6.jpg

    Dann ist die Batterie wohl hinüber.
    Aber der Grund kann der Regler sein, bzw die Kontakte im Stecker. Also mal überprüfen
     
  7. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Das die Batterie nach ner Fahrt, ohne geladen zu werden, leer ist, ist klar. Erstmal wieder vollladen, Mopped starten und Spannung im Betrieb messen. Eventuell ist die Batterie natürlich schon so kaputt, dass das mit der alten nicht mehr hinhaut.
     
  8. new.comer

    new.comer Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bremen
    Danke für die hilfreiche Antworten, bin erst heute Abend wieder zu Hause, schaue dann mal nach
     
  9. Marv

    Marv Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Der Klassiker bei der rj03. ^^
     
  10. new.comer

    new.comer Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bremen
    Hab es gefunden, liegt sehr ungünstig

    Für einen Laien sieht es ok aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2017
  11. new.comer

    new.comer Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bremen
    Sehen nicht verschmort aus
     

    Anhänge:

  12. Stylewalker

    Stylewalker Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Würzburg
    dann wäre mein nächster Schritt eine neue Batterie.
     
  13. new.comer

    new.comer Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Bremen
    Das werde ich machen!

    vorher misst ein Kollege die Spannung, Batterie, Lima, Regler

    Vllt habt ihr noch Tipps

    Danke nochmal
     
  14. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Wie gesagt, vorher nochmal Batterie laden, und dann gucken, wie sich die Batterie-Spannung verhält. z.B. ob sie beim Anlassen sehr weit in den Keller geht.
     
  15. US1111

    US1111 Navigator Mitarbeiter

    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    41542
    Mehr gibt es eigentlich nicht zu prüfen....
     
    Marv gefällt das.
  16. Acki

    Acki Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Lausitz/Hessen
    Massepunkte/Steckverbindung halt auch mal anschauen - den ganzen Kabelbaum einfach mal optisch prüfen ob der irgendwo scheiße ausschaut. Da basteln ja doch gerne viele dran rum.
    Aber mehr gibt es dann auch nicht mehr, wenn die Lima genug Saft liefert, der Regler auch regelt (der kann auch mal kaputt sein), dann hast du den Großteil der Fehlerquellen schon erschlagen.
     
  17. Marv

    Marv Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Knall gleich bissl wd40 in den Stecker^^
     
  18. Little Doctor R6

    Little Doctor R6 Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    399
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    71083
    Bei mir war es der Gleichrichter.
    Lima sag gut aus...
     
  19. Nightro

    Nightro Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Aachen
    WD40 ist kein Kontaktspray
     
  20. RideR6

    RideR6 Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    An reinen Steckverbindern etc. kann man WD40 problemlos als Kontaktspray einsetzen. Nur auf/in elektronische Bauteile sollte man es nicht sprühen.
     
    Marv und Gummigiggel gefällt das.

Diese Seite empfehlen